KÜS-News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

Tesla Model 3: Extravagant als Cabrio-Umbau

3. 6. 2020

Bereits 2014 hatte der kalifornische Cabriolet-Spezialist Newport Convertible Engineering (NCE) einen Tesla Model S als Umbau zum Cabrio vorgestellt. Nun folgt eine offene Version des kleineren Tesla Model 3. Als “Convertible” (Cabriolet) mit beibehaltener B-Säule und Stoffdach dürfte das Design sehr polarisieren. Die eigenwillige Silhouette begründet NCE unter anderem mit von Tesla in der B-Säule eingebauten Kameras. Sie sind erforderlich für die Autopilot-Funktion. Der offene ...

Lesen Sie mehr

Opel: 60 Jahre Rekord P2

3. 6. 2020

Das Wirtschaftswunder stürmte zu neuen Höhen und Opel galt weiterhin als automobiler Erfolgsausweis. Wer auf der beruflichen Karriereleiter nach oben kletterte, kaufte 1960 in aller Regel zuerst VW Käfer und dann Opel Rekord, das mit Abstand meistverkaufte Auto der Mittelklasse und die Nummer zwei der bundesdeutschen Zulassungscharts. Im Sommer 1960 ging der neue Opel Rekord P2 als zweitürige Limousine an den Start Kinowerbung für den Rekord ...

Lesen Sie mehr

Niu: Neue Elektroroller von „leicht“ bis „schnell“

3. 6. 2020

Im Sommer erweitert der chinesische Elektroroller-Hersteller Niu in Deutschland sein Angebot um drei neue Modelle. Neben dem spartanischen, 2.600 Euro teuren UQi GT Pro werden vom NQi GT außerdem die Varianten Sport (3.600 Euro) sowie Pro (4.700 Euro) antreten. Der neue UQi GT Pro zeichnet sich durch ein simples Design aus, bei dem weitgehend auf Verkleidungsteile verzichtet wird. Stattdessen ist der Blick frei auf Rahmen- und ...

Lesen Sie mehr

Volvo: Verbesserte Luftqualität im Innenraum

3. 6. 2020

Zum neuen Modelljahr hat Volvo für seine Neuwagen der 60er und 90er-Baureihen die Reinigung der Luft im Innenraum verbessert. Besonderes Augenmerk wurde dabei gerichtet auf Stickstoffdioxid (NO2), Ozon (O3), Schwefeldioxid (SO2) sowie Kohlenwasserstoffe (HC) oder auch chemische basierte Gerüche, wie sie etwa durch die Scheibenwaschflüssigkeit entstehen. Ermöglicht wird die Verbesserung durch eine gründlichere Reinigung, die in den genannten Modellen optional zu haben ist. Das verbesserte ...

Lesen Sie mehr

Ford-Polizeiwagen: Desinfektion per Hitze

2. 6. 2020

Heizt man den Fahrzeuginnenraum für 15 Minuten auf 133 Grad Fahrenheit (das sind rund 60 Grad Celsius)auf, können 99 Prozent aller Viren beseitigt werden, die beim Menschen zu Erkrankungen führen können. Das haben Untersuchungen von Ford in Nordamerika in Kooperation mit der Ohio State University ergeben. Eine entsprechende Software wurde für die Polizeiautos von Ford entwickelt, die in Nordamerika unter der Zusatzbezeichnung „Interceptor“ vermarktet werden. ...

Lesen Sie mehr

Porsche 911: Sondermodell im Sinne der Targa-Tradition

2. 6. 2020

Als „Heritage Design Edition“ bietet Porsche ein Sondermodell des 911 Targa 4S an. Es wird in 992 Exemplaren aufgelegt, kann ab sofort bestellt werden und kommt im Herbst 2020 zu den Händlern. Die Höhe der Auflage entspricht dem Porsche-internen Modellreihen-Kürzel. Zu den angebotenen vier Karosseriefarben gehört die Lackierung in „Cherrymetallic“, die es nur für das Sondermodell gibt. Zu den äußeren Erkennungszeichen als Sonderedition gehört eine speerförmige ...

Lesen Sie mehr

ŠKODA Connect: Tschechischer Hersteller vereinfacht App

2. 6. 2020

Bislang hatten ŠKODA Besitzer die Möglichkeit, über zwei verschiedene Apps Informationen zu ihrem Fahrzeug abzurufen. Mithilfe der ŠKODA Connect-App konnten sie beispielsweise online aus der Ferne die Türen ver- und entriegeln oder sich die aktuelle Parkposition des Fahrzeugs anzeigen lassen. Für die Nutzung der ŠKODA OneApp waren die SmartLink+-Technologie im Fahrzeug und eine direkte Verbindung zum Smartphone erforderlich. Über MirrorLink oder Apple CarPlay bot die App ...

Lesen Sie mehr

Lego: Der Selfmade-Lamborghini

2. 6. 2020

LEGO baut sein Supersportwagen-Angebot aus. Neuestes Mitglied ist ein 3.700 Teile umfassender Bausatz des Lamborghini Sián FKP 37 im Maßstab 1:8. Das 60 Zentimeter lange Modell verfügt über bewegliche Flügeltüren, ein funktionierendes Achtgang-Automatikgetriebe sowie einen aufstellbaren Heckspoiler. Unter der Fronthaube findet sich ein originalgetreues Gepäck-Set, hinter der Fahrerkabine ein Nachbau des V12-Motors. Der Preis für den Bausatz beträgt 380 Euro, Zielgruppe sind erwachsene Kunden. Der originale ...

Lesen Sie mehr

Fünf Marken-Abschiede: Europa als hartes Pflaster

2. 6. 2020

Der europäische und vor allem der deutsche Neuwagenmarkt gelten als zwei der anspruchsvollsten weltweit. Nicht wenige Hersteller sind hier gescheitert. Fünf Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit. Auch Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel konnte Infiniti nicht retten Der Brilliance BS6 ist in Deutschland nur noch als Gebrauchter zu bekommen Trotz ihres schicken Vieraugen-Gesichts wurde die zweite Aveo-Generation nur selten gekauft 2011 folgte der biederen Limousine der Cruze als Steilheckversion Daihatsu verabschiedet sich ...

Lesen Sie mehr

Energie: Grünstrom-Anteil über 50 Prozent

1. 6. 2020

Der Anteil erneuerbarer Energien ist im ersten Quartal 2020 im deutschen Stromnetz auf ein Rekordniveau gestiegen. Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) ist dieser im Vergleich zum ersten Quartal 2019 um 14,9 auf 51,2 % und damit erstmalig auf einen Anteil jenseits von 50 % angewachsen. Von den insgesamt 141,2 Milliarden ins hiesige Stromnetz eingespeisten Kilowattstunden stammen 72,3 Milliarden von erneuerbaren Energieträgern. Im Hinblick auf den Mobilitätswandel ist ...

Lesen Sie mehr