KÜS-News

Nachrichten rund ums Kfz – täglich aktuell von www.kues.de

KÜS-Interview: Ihre Meinung bitte, Prof. Monheim!

25. 1. 2020

Prof. Dr. Heiner Monheim, Jahrgang 1946, war nach dem Studium der Stadt- und Verkehrsplanung, Geographie und Soziologie in Bonn und München (Technische Universität und Ludwig-Maximilians-Universität) nach verschiedenen beruflichen Stationen seit 1995 Professor für Angewandte Geographie, Raumentwicklung und Landesplanung an der Universität Trier. Seit 2011 ist er Emeritus. Wir trafen ihn bei einem Seminar des Bundes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) in Kirchheimbolanden (Rheinland-Pfalz). KÜS: Herr Professor Monheim, unser ...

Lesen Sie mehr

Alkoven, Allrad und vieles mehr: Einer fehlt bei Eura-Mobil

25. 1. 2020

Vom Van bis zum Alkoven präsentierte Reisemobil-Hersteller Eura Mobil zusammen mit seinen hauseigenen Marken Karmann und Forster auf der Freizeitmesse CMT fast in allen Kategorien neue Modelle. Nur ein längst angekündigter Debütant lässt noch immer auf sich warten. Der Dexter 570 4x4 ist ein kompakter Camper für zwei Personen Mit einem Grundpreis von 53.000 Euro zählt der Dexter 570 4x4 mit dem 96 kW/130 PS starken 2,0-Liter-Transit-Diesel ...

Lesen Sie mehr

Pininfarina: Vom Auto-Designer zum E-Auto-Hersteller

24. 1. 2020

Fast 90 Jahre lang hat das italienische Designstudio und Karosseriebau-Unternehmen teils grandiose Autos für renommierte Hersteller entworfen, zum Beispiel für Ferrari, Alfa Romeo (z. B. den Spider Duetto von 1966), Maserati, Lancia, aber auch für Peugeot (z. B. das Peugeot 504 Cabriolet von 1969). Nun will Pininfarina eigene Autos auf die Räder stellen – ausschließlich elektrische. „Purismus, Schönheit und Elektroantrieb passen bestens zusammen“, sagt Pininfarinas ...

Lesen Sie mehr

Autofahren im Alter: Checkliste für Gefahren

24. 1. 2020

In der dunklen Jahreszeit sehen sich alle Autofahrer mit witterungsbedingten Herausforderungen konfrontiert. Durch Nebel, Glatteis, Schnee und Dunkelheit steigt das Unfallrisiko. Besonders ältere Autofahrer sollten auf mögliche Probleme beim Führen eines Fahrzeugs achten. Sie haben zwar zumeist viel Erfahrung hinter dem Steuer, dennoch kann der Alterungsprozess Probleme mit sich bringen, die durch die Witterung noch … Autofahren im Alter: Checkliste für Gefahren Weiterlesen » In ...

Lesen Sie mehr

GM: Cruise Origin als elektrisch betriebener Shuttle-Bus

24. 1. 2020

General Motors hat einen Roboter-Shuttlebus für den Einsatz im Ride-Sharing vorgestellt. Der Origin genannte Sechssitzer wurde gemeinsam mit Honda entwickelt und soll künftig für die GM-Mobilitätsmarke „Cruise“ in den Einsatz gehen. Die ist bisher durch PKW-Entwürfe in Erscheinung getreten. Der Elektrobus basiert auf einer neuen modularen Plattform und soll die neueste Motorengeneration des Konzerns an Bord haben. Details nennen die Amerikaner jedoch nicht. Auch, wann und ...

Lesen Sie mehr

Citroën: Neuer Markenclaim zur Elektrifizierungs-Strategie

23. 1. 2020

Seit 2017 bewirbt Citroën seine Modelle mit dem Slogan „INSPIRED BY YOU“ – inspiriert durch euch. Im Zuge der Modell-Elektrifizierung wird der Claim fortgeführt als „INSPIRED BY YOU ALL“ – inspiriert durch euch alle. Der Buchstabe „ë“ wird zudem darin so geschrieben wie im Markennamen, also mit Trema. Damit soll der Anspruch verdeutlicht werden, die Elektromobilität für möglichst viele Interessenten attraktiv und erschwinglich zu gestalten. ...

Lesen Sie mehr

Opel Grandland X Hybrid4: Der „Teilzeit-Stromer“

23. 1. 2020

Den 2017 erfolgreich eingeführten Grandland X bietet Opel ab sofort auch als „Teilzeit-Stromer“ an. Die Preise des Blitz-SUV mit Plug-In-Hybrid-Technologie und Allradantrieb beginnen bei 51.165 Euro, der Fronttriebler ist ab 44.190 Euro zu haben. Mit Inanspruchnahme der demnächst eingeführten Umweltprämie und der Herstellerförderung reduziert sich der Preis des Grandland X Hybrid4 um rund 4.100 Euro. Bei identischen Abmessungen – im Vergleich zu seinen Verbrenner-Brüdern – ...

Lesen Sie mehr

Recht: Neuwagenpreis und Schadensersatz

23. 1. 2020

Manche Autohersteller gewähren Menschen mit Handicap einen besonderen Rabatt. Im Falle eines Unfalls hat der Geschädigte gegenüber dem Unfallverursacher dann nur einen Anspruch auf den rabattierten Neuwagenpreis. Der Rabatt ist selbst kein Schaden, der ersetzt wird. Dies hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main am 3. Juni 2009 (AZ: 29 U 203/18), entschieden, wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt. Bei dem Verkehrsunfall war die Sachlage ...

Lesen Sie mehr

Dakar 2020: Rückblick und Bilanz

22. 1. 2020

Die erste Dakar auf der Arabischen Halbinsel ist schon wieder Vergangenheit. Rückblickend dürfen aber dennoch einige Fakten, auch zum besseren Verständnis der Ergebnisse, reflektiert werden. Es lief ja auf einen Mehrkampf hinaus: Diesel gegen Benziner, 4×4 gegen 4×2, bewährte “alte” Dakar-Sieger gegen nachdrängende “Youngster”. Toyota war mit vier offiziellen Werkswagen des Gazoo-Teams gestartet, alle in Technik und Aufbau identisch, alle mit V8-Motoren und mächtig Leistung. Als ...

Lesen Sie mehr

Recht: Überschreiten der Richtgeschwindigkeit – Haftung?

22. 1. 2020

Ein Fahrer, der auf der Autobahn die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h überschreitet, muss damit rechnen, bei einem Unfall mitzuhaften. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Landgerichts Leipzig vom 10. Januar 2019 (AZ: 4 O 2474/17), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt. Es kam zu einem Unfall auf der Autobahn. Der spätere Kläger fuhr auf dem linken von drei Fahrstreifen mit 150 km/h. ...

Lesen Sie mehr